Christian Neumann

03.07.2019
1 min Lesezeit

Wenn Ideen zur Realität werden

Unsere Partner berichten, wie sie unser Event "Hack The Wood" erlebt haben. Tolle Eindrücke diesmal aus der Partnerperspektive.

In fünf Aufgabenstellungen sollten durch Technologie Ideen zur Realität werden, zum Beispiel mit künstlicher Intelligenz und Bilderkennung, mit Vernetzungen zwischen analoger und digitaler Welt oder mit einer verbesserten Integration von Maschinen.

Dank unserer Partner Henkel, Hettich, HOMAG und Venjakob gab es spannende Herausforderungen, die dem echten und realen Alltag der Endanwender gerecht wurden.



"Es ist schön zu sehen, in welche Richtungen es gehen kann. Es sind jetzt schon Ansätze da mit bei, die man selbst noch gar nicht so auf dem Schirm hatte. Schön, wenn man out-of-the-box denken kann, neue Ansichten sieht, dass man mal doch auch neue Wege beschreitet." Thorsten Niedich, Hettich

"Ich bin begeistert davon, was die Teams eigentlich geleistet haben. Jedes Einzelne für sich, hat meiner Meinung nach, sehr gute Lösungen erarbeitet, in sehr, sehr kurzer Zeit." Dominik Osthues, Venjakob

"Daher wird in der Zukunft viel mehr entstehen, was wir uns heute gar nicht vorstellen können." Christian Neumann, tapio

Vielen Dank auch an unsere Technologiepartner AIT und Microsoft, die uns zum Hackathon unterstützt haben!

expand_less